atelier

Das Atelier

Hier entstehen alle monumentum Taschen. Entworfen von einem Kopf und von zwei Händen in Handarbeit hergestellt.

Im Konstanzer Atelier der Designerin finden alle Entwürfe ihre eigene Form – von der ersten Skizze zum finalen Produkt und bis zur letzten Naht. Hier entsteht nicht nur das zeitlose und individuelle Design der Taschen, hier werden auch alle Taschen gänzlich in Handarbeit gefertigt.

Dabei legt Annika besonderen Wert auf die materialeigene Natürlichkeit und Schönheit des Leders, die perfekte handwerkliche Verarbeitung und sorgfältige Entwicklung aller Modelle im Atelier, sowie eine kreislaufbasierte, nachhaltige Produktion und eine maximal ressourcenschonende Verarbeitung der Häute.

Das Atelier
Das Atelier
Das Atelier
Jedes Leder, das verarbeitet wird, ist einzigartig. Besonders schön und weich im Griff werden alle Häute einzeln ausgesucht. Das Besondere an dem Leder: es werden ausschließlich hochwertige Lederhäute (zur Verarbeitung) aus Restposten aufgekauft. Diese finden oft in der Industrie keine Verwendung mehr, da es sich nur noch um einzelne Häute handelt und daraus keine große Stückzahl an Produkten mehr hergestellt werden kann.
Das Atelier
Das heißt im Detail, monumentum lässt übrig gebliebene Schönheiten in den Entwürfen neu aufleben und kreiert ganz bewusst etwas Einzigartiges daraus. So findet jedes Leder, jede Farbe und jedes noch so kleine Reststück garantiert Verwendung in individuellen Unikaten und limitierten Kleinserien.
Das Atelier
Das Atelier
Das Atelier

Folgen Sie monumentum



Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Wunschliste 0
Wunschliste anzeigen Weiter shoppen